SL MU16 – Sieg und Niederlage

Zwei Superliga Heimspiele gab es für MU16 nach der Weihnachtspause.

Im ersten Spiel traf das Team auf den Tabellenführer der Westgruppe, SCN Basket Wels. Die Jungs konnten bis zur Halbzeit gut mithalten, doch im dritten Viertel riss der Faden und Wels setzte sich ab. Zum Schluß gab es 49:81 Niederlage gegen den Titelfavoriten.

Am 19. Jänner war LZ Salzkammergut zu Gast in Wien. Unsere Jungs starteten fokussiert und führten nach 10 Minuten +23. Mit dem gleichen Tempo spielte das Team im zweiten Viertel weiter und baute die Führung bis zur Halbzeit aus. Die Oberösterreicher kamen nach der Pause besser ins Spiel und konnten das letzte Viertel für sich entscheiden. Mit dem Schlusspfiff konnte sich unser Team über den verdienten 94:42 Sieg freuen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen