Sieg im Krimi gegen Linz

DBB LZ OÖ – Vienna United PSV 61:63
(12:12, 27:25, 45:44)

Samstag, 19. Oktober, FCN Kfz Bauer Arena, Wels
Vienna United holt sich im Krimispiel einen verdienten Sieg gegen DBB LZ OÖ. Mit einem 10:0-Run im Finish sicherten sich die Wienerinnen den zweiten Sieg in Folge in der BDSL. Die beiden Teams lieferten einander ein hoch spannendes Duell über 40 Minuten .

„Wir konnten heute leider nicht an unsere tolle Leistung vom letzten Spiel anknüpfen, doch wir haben in der Crunchtime die richtigen Entscheidungen getroffen.“

Diana Picorusevic, Coach Vienna United

„We knew it was going to be a hard game coming in. Road games are always hard, but we showed a lot of heart and togetherness at a crucial time and we got what we came here for.”

Agueda Trujillo, Spielerin Vienna United

Topscorer : Trujillo 31, Picorusevic 11, Kalaydjiev 8

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen