Vienna United besiegt WAT3 Capricorns in der SL19

Vienna United PSV – WAT3 Capricorns 70:51
(20:14, 21:16, 12:15, 17:6)

Im ersten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften siegt Vienna United klar und holt sich den zweiten Sieg im dritten Spiel der SL19.

Die Anfangsphase gestaltete sich ausgeglichen , wobei United eine kleine Führung übernahm und diese nicht mehr aus der Hand gab. Mit guter Teamoffense und solider Defense macht es Vienna den Capricorns schwer einen Run zu laufen . Es fehlte die letzte Zündung der Gastgeberinnen um das Spiel vorzeitig zu entscheiden . Der Sieg ging verdient an die Guardians of the Galaxy. 

“Wir haben viele Sachen richtig gemacht , aber wir wissen auch woran wir noch arbeiten müssen. Wir haben uns den Sieg als Team geholt!”

Coach Picorusevic

Scorer: Schönthaler 14, Schaber 13, Popp 12, Cechova 11, Kalaydjiev 9, Heiß 6, Petrikic 2, Amler 2, Dreger 2

Foto: Popp-Hackner Photography

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen