Erster Sieg für MU14 SUD

Beide Mannschaften begannen nervös und brauchten einige Minuten, um ins Spiel zu kommen. Ein Wechselspiel auf beiden Seiten von Kampfgeist, aber auch vielen Fehlern, entwickelte sich. Den engen Rückstand konnten wir Anfang der zweiten Halbzeit mit einer disziplinierten Verteidigung, sowie hoher Konzentration im Angriff, in einen Vorsprung von 12 Punkten umwandeln. Ein Time Out des Gegners unterbrach unsere Serie und die Heimmannschaft schaffte es, wieder zurück ins Spiel zu finden. Mit zwei Treffern vom Dreier in Folge in der Schlussminute wurde unserer Vorsprung auf einen Korb verkürzt. Mit Nerven aus Stahl und einem Dreier hatten die Jungs jeodch die richtige Antwort parat. Schlussendlich ein richtiger Thriller in Graz und ein Sieg der ganzen Mannschaft.

Endstand: 80:76

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen