Deutlicher Sieg gegen Wat3

Vienna United vs Wat3 Capricorns 77:49
Das letzte Duell beider Mannschaften lag nur eine Woche zurück. Es galt vor allem die Defense zu verbessern. Dies gelang größtenteils. Vor allem das erste und das dritte Viertel waren ausschlaggebend für den klaren Sieg. Vienna United konnte alle vier Viertel für sich entscheiden.

Coach Bachler: “Wir konnten das Spiel souverän für uns entscheiden. Beim Fastbreak müssen wir den Ball schneller nach vorne bringen und noch mehr aufeinander schauen.” 

Scorer: Brunner 19, Popp 18, Hofstetter 18, Herscovici 7, Stejskal 6,  Wistermayer 5, Amler 4

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen