WU16 steht im Finale der Wiener Meisterschaft

Mit einem klaren 94:32 konnte sich unsere WU16 im Halbfinale der Wiener Meisterschaft gegen die Capricorns durchsetzen und damit das Finale erreichen. Die Saisonbestleistung von 25 Assists und die Dominanz am Rebound (58:35) bestimmten das Spielgeschehen von Anfang an. Zehn der zwölf eingesetzten Spielerinnen konnten Punkte verbuchen und die aggressive Defense sorgte bei den Capricorns für 34 Ballverluste. Das Team von WAT 3 mobilisierte im Schlussviertel noch einmal alle Kräftereserven und konnte den Spielabschnitt knapp halten (minus 5).

Im Finale am Sonntag, 29. Mai, wird unser Team auf die Siegerinnen der Begegnung Timberwolves – Basket Flames treffen und noch einmal alles geben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen