MU14 SUD siegt im letzten Gruppenspiel

Letztes Gruppenspiel in dieser kurzen Saison. Nervöser Beginn unsererseits. Erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen geprägt von viel Kampf aber auch vielen Aufbaufehlern von beiden Seiten. Zweite Halbzeit, ein ganz anderes Spiel. Unsere Jungs traten selbstbewusster auf, nahmen den Gegner sofort auf in der Verteidigung und ließen im gesamten Viertel lediglich sechs Punkte zu. Im Angriff verlief es etwas holpriger und wir konnten vieles nicht verwerten und die harte Arbeit aus der Defense in Körbe umsetzen, dennoch haben wir in diesen Viertel das Spiel für uns entschieden. Es freut mich, dass alle 12 Spieler viele Spielminuten bekamen und doch Einiges an Erfahrung mitnehmen können. Trotz der Kürze eine sehr wertvolle Saison für unser sehr junges Team welches in den nächsten Saisons davon profitieren wird.

MU14 SUD vs. SKN St. Pölten 69:44

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen