MU14 gehört zur Top 4 Österreichs

Im letzten Gruppenspiel konnte Vienna United einen ungefährdeten Sieg gegen das Tabellenschlusslicht Kapfenberg einfahren. Damit qualifiziert sich das Team als Gruppenerster für das Final Four und trifft im Halbfinale auf den FCN Wels. In der zweiten Halbfinalpartie treffen die D.C. Vienna Timberwolves auf die Gmunden Swans. Das Finalturnier soll am 8. und 9. Mai. stattfinden. Der Austragungsort wird vom Verband demnächst bekanntgegeben.

Statement von Coach Reschreiter: “Wir konnten heute Vieles von dem umsetzen, war wir im Training geübt haben. Erfreulicherweise konnten alle Spieler Punkte erzielen und Selbstvertrauen für die kommende Herausforderung gewinnen. Gratulation an das Team zum Spitzenplatz in der Tabelle und zum Einzug ins Final Four. Gratulation auch an Kapfenberg, die nicht aufgegeben und bis zum Ende gekämpft haben.”

Für Vienna United im Einsatz: Koch P. 24, Gräble L. 16,Golino F. 11, Poelman S., Amler L. je 10, Bugl C. 8, Moser J. 5, Abentung L.,Lichtenwallner L., Kapic A., Abt E. je 4, Gindlstrasser W. 2

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen