1. Sieg der Vereinsgeschichte

Vienna United PSV – Vienna D.C. Timberwolves 85:78
(20:5, 52:39, 69:57)

Im erste Wiener Derby des Spieljahres legte Vienna United PSV mit einem Blitzstart den Grundstein zum Sieg. Es war der erste volle Erfolg des vor etwas mehr als einem Jahr neu formierten Teams in der obersten Spielklasse. Umso größer war der Jubel bei den Spielerinnen. Agueda Trujillo ragte bei Vienna United heraus, Petra Pammer war bei den Timberwolves nicht zu halten.

© Popp-Hackner Photography

Scorer: Agueda Trujillo 25 (9 Reb), Lena Schönthaler 23, Anna Schaber 17

„Nach der gestrigen, bitteren Niederlage in der SL19 haben wir im heutigen BDSL-Duell Moral bewiesen und uns als Team den Sieg geholt.”

Diana Picorusevic, Head-Coach Vienna United PSV
© Popp-Hackner Photography

„Unser Team Mindset hat uns zum ersten Sieg in der Geschichte der Vienna United Bundesliga verholfen.“

Anna Schaber: SpielerinVienna United PSV

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen