Vienna United als einziges WBV Team im ÖMS Final Four

Die Entscheidung für die letzten Plätze im finalen Turnier waren noch bis zu den letzten Aufeinandertreffen offen. Oberwart, der als haushoher Favorit zählt, schießt die Basket Flames aus dem Bewerb und die DBK Steyrer Junghexen lösen das letzte Ticket für die Entscheidungsphase.
Vienna United steht mit 9 Siegen in 14 Spielen auf den dritten Platz und verpasst „nur” im direkten Duell mit DBB LZ OÖ Linz/Wels den zweiten Platz nach der Conference. Das ändert allerdings nichts am Semifinalgegner, denn gegen die Oberösterreicherinnen wollen die Wienerinnen vollen Einsatz zeigen und das Finale der WU16 Österreichischen Meisterschaft erreichen. 

Am Wochenende 18.-19. Mai wird um den WU16 ÖMS Titel gespielt. Die genauen Spielzeiten und der Austragungsort werden noch bekannt gegeben.

Fotos Copyright: Popp-Hackner Photography

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen